GEGRILLTER  SPARGEL
 MIT TAHINEN - ZITRONENSAUCE & GERÖSTETEN PINIENKERNEN
MIT KAROTTE-INGWER-KORIANDER-ROLLE
ODER CHORIZO-TOMATEN-ROLLE

für 2 - 4 Personen

IMG_20210514_134515.jpg

Zutaten:

ca. 1,2 kg geschälter, weißer Spargel "Finger dick"

2 EL Olivenöl

4 EL Pinienkerne

20g gehackte Kräuter (Petersilie od. Koriander od. Schnittlauch od. Kerbel)

Salz

Zucker

Saft von einer großen Bio - Zitrone

2 EL Olivenöl

2 EL Sesampaste (Tahin gibt es z.B.  im türkischen Lebensmittelgeschäft und                                 im gut sortierten Supermarkt)

2 kleine Knoblauchzehen 

1 EL lauwarmes Wasser zum Glattrühren

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

2 Karotte-Ingwer-Koriander-Rollen oder Chorizo-Tomaten-Rollen

Zubereitung:

Den geschälten Spargel mit Salz und Zucker bestreuen und leicht vermengen und 5 - 10 min ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Saft der Zitronen mit Olivenöl, der Sesampaste den gehackten Knoblauchzehen und dem Wasser zu einer homogenen Masse verrühren (Olivenöl zum Schluss hinzufügen). Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Kräuter hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Spargel abtupfen. 

Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den Spargel 3 - 4 min anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Den Knödel in Scheiben schneiden und in der Pfanne kurz erwärmen.

Den Spargel auf dem Teller anrichten, mit der Sauce beträufeln und mit Kräutern und Pinienkernen bestreuen.

Guten Appetit